YouTube-Star der Logistikbranche Dirk Jakowski übernimmt seinen neuen Mercedes-Benz Actros MP 5

Ab sofort auf der Stra?e und bei YouTube: Dirk Jakowski mit seinem neuen Actros MP 5

Wenn Dirk Jakowski seit mittlerweile drei Jahren auf seine t?glichen Fahrten geht, dann ist immer die Kamera dabei, denn er ist nicht nur LKW-Fahrer bei der international t?tigen Spedition ExpoTrans, sondern einer der bekanntesten deutschen YouTuber der Logistik-Branche.

Dirk Jakowski (49) startete eher aus Zufall im April 2016 seinen YouTube-Kanal “Truck Diary”, als er mit seiner kleinen Tochter im F?hrerhaus seines LKWs ein Video aufnahm und ihr seinen Job auf liebevolle und witzige Art n?herbrachte. Das rund f?nf Minuten lange Video wurde auf Anhieb hundertfach geliked und mittlerweile 220.000-mal aufgerufen. Und so war die Idee zum eignen YouTube-Kanal geboren. Hier zeigt Jakowski zweimal pro Woche Eindr?cke aus seinem Leben als LKW-Fahrer, ganz nach dem Motto: “Irgendwo muss die Energie ja hin! Ich hoffe ihr habt Spa? beim Zuschauen.” Und nach mittlerweile ?ber 400 Folgen hat der Kanal 65.000 Abonnenten.

Ab sofort auf der Stra?e und bei YouTube: Dirk Jakowski mit seinem neuen Actros MP 5

Ende Oktober hat Dirk Jakowski nach rund vier Jahren seinen alten Mercedes-Benz mit einer Laufleistung von 650.000 Kilometern gegen einen neunen Actros MP 5 eingetauscht. Der 40-Tonner mit 50 m/t Palfinger-Kran ist bundesweit f?r ExpoTrans im Einsatz und wird nat?rlich mit der Kamera begleitet. Das Logistik-Unternehmen aus dem rheinl?ndischen Bergheim verf?gt ?ber 35 Fahrzeuge und 45 Mitarbeiter und ist auf Kunden aus der Bauwirtschaft, dem Energiesektor und der Entsorgungswirtschaft spezialisiert. ExpoTrans feierte Anfang des Jahres sein
10-j?hriges Jubil?um

Keywords:Dirk Jakowski, YouTube, Truck Diary, ExpoTrans, LKW-Fahrer,

adresse

Powered by WPeMatico