Top Service: Raisin GmbH erhält Servicesiegel vom DIQP

Berlin, 29. Dezember 2020. Das Fintech-Unternehmen Raisin GmbH erhielt vom Deutschen Institut f?r Qualit?tsstandards das Siegelsiegel “Top Service (DIQP)” mit der Bewertung “sehr gut”. Damit w?rdigt das unabh?ngige Institut die in Deutschland unter der Marke “Weltsparen” bekannte Plattform f?r Geldanlage f?r herausragenden Service am Kunden.

Die Berliner Plattform weltsparen.de bietet Kunden in Deutschland Zugang zu attraktiven und einlagengesicherten Tages- und Festgeldern aus ganz Europa. Mit den Raisin Invest ETF-Portfolios k?nnen Anleger zudem einfach und kosteng?nstig in internationale Kapitalm?rkte investieren. Mit den Angeboten von Raisin Pension k?nnen Kunden ?ber ETFs f?rs Alter vorzusorgen. Besonderer Vorteil f?r die Kunden: Alle Bankgesch?fte k?nnen unabh?ngig vom Standort der Anlagebank ?ber einen zentralen Online-Zugang verwaltet werden.

Die Raisin GmbH arbeitet derzeit mit mehr als 750 Partnerbanken aus 105 L?ndern zusammen und betreut mehr als 305.000 Kunden. Das Top Service (DIQP) Siegel gilt f?r zwei Jahre von November 2020 bis einschlie?lich November 2022 und muss dann durch erneute Befragung best?tigt werden.

Das Servicesiegel “Top Service (DIQP)” des Deutschen Instituts f?r Qualit?tsstandards und -pr?fung e. V. (DIQP) hebt sich durch seine Unabh?ngigkeit von anderen Siegeln positiv ab. Denn das DIQP bietet hohe Transparenz durch eine saubere Trennung zwischen Siegelgeber (DIQP), Siegelnehmer (Unternehmen) und Zertifizierungsgesellschaft (SQC-QualityCert). Deshalb ist das G?tesiegel auch nicht beim in Berlin ans?ssigen DIQP zu kaufen.

Die Bewertung erfolgt in zwei Schritten:

1. Kundenbefragung: Zun?chst erfolgt eine DSGVO konforme und anonyme Kundenbefragung. Das Ergebnis flie?t zu 70 Prozent in die Gesamtbewertung ein. Die Meinung der Kunden oder das Kundenurteil sind also die entscheidenden Kriterien f?r die Bewertung.

2. Managementbefragung: Zus?tzlich wird auch das Management des zu zertifizierenden Unternehmens online befragt. Diese Ergebnisse flie?en zu 30 Prozent in die Bewertung ein. Die Fragen umfassen die Bereiche Servicegrunds?tze und Servicestrategien.

Der Umfang der Befragung zum TOP SERVICE (DIQP)-Siegel h?ngt von der Unternehmensgr??e ab. Bei kleinen Unternehmen wird eine Vollerhebung, bei gro?en Unternehmen dagegen eine Teilerhebung durchgef?hrt. Die Gr??e der Stichprobe ist in den Vertragsbedingungen geregelt.

Das Ergebnis ist dreistufig und nach folgenden Kriterien definiert:
– SEHR GUT (ab 80,00 Prozent),
– GUT (71,00 bis 79,99 Prozent)
– BEFRIEDIGEND (61,00 bis 70,99 Prozent)
– Bei weniger als 61,00 Prozent wird kein Top Service Siegel erteilt.

Neben dem Top Service (DIQP) Siegel erh?lt der Kunde auch die exakte Auswertung der Kundenbefragung, um kann so eventuellen Optimierungsbedarf im Kundenservice definieren.

?ber das DIQP
Das DIQP ist eine private Non-Profit-Organisation in der Rechtsform eines eingetragenen Vereins. Mehrere Unternehmen gegr?ndeten das Institut gemeinsam mit dem Ziel, ein hochwertiges Qualit?tssiegel zu entwickeln und damit den Qualit?tsgedanken zu f?rdern. Dazu f?hrt das DIQP verschiedene Studien durch und untersucht etwa die Zufriedenheit von Konsumenten eines Unternehmens oder die Attraktivit?t von Arbeitgebern. Auch eine Zertifizierung als “Top Arbeitgeber (DIQP)” oder “Top Ausbildungsbetrieb (DIQP)” geh?rt zu den angebotenen Dienstleistungen. Das beiden Arbeitgebersiegel aber auch das Top Service Siegel haben vom Verbraucherportal Label-online.de die Einstufung als “besonders empfehlenswert” bekommen. Weitere Details zu den Pr?fungs- und Bewertungskriterien finden Sie unter DIQP und hier die Top Service Konditionen.

Keywords:Servicesiegel, Top Service, G?tesiegel

adresse

Powered by WPeMatico