Novamind unterstützt medizinische Einsatzkräfte mit Therapieprotokoll auf Psychedelikabasis

Veröffentlicht von

Novamind und das Wholeness Center warten in den US-Bundesstaaten Utah und Colorado mit einem neuen klinischen Angebot auf

TORONTO, ONTARIO, 10. Juni 2021 / Novamind Inc. (CSE: NM | OTC: NVMDF | FWB: HN2) (Novamind oder das Unternehmen), ein führendes Unternehmen für psychische Gesundheit mit Spezialisierung auf psychedelische Medizin, gibt gemeinsam mit seinem Partner, dem Wholeness Center, bekannt, dass es ein neues psychedelikagestütztes Therapieprotokoll unter dem Namen Frontline Ketamine-Assisted Psychotherapy (Frontline KAP) veröffentlichen wird, um damit den medizinischen Einsatzkräften, die während der COVID-19-Pandemie Stresssituationen und traumatischen Erlebnissen ausgesetzt waren und sind, unter die Arme zu greifen.

Das Frontline KAP-Therapieprotokoll wird zunächst 40 Personen aus dem Gesundheitssektor in den US-Bundesstaaten Colorado und Utah zur Verfügung gestellt. Die Aufnahme von Probanden für die erste Kohorte von 20 Teilnehmern hat bereits begonnen; die Therapie soll Ende Juni 2021 starten. Das von Dr. Scott Shannon, dem Gründer des Wholeness Center, und Dr. Reid Robison, dem Chief Medical Officer von Novamind, entwickelte Frontline KAP-Protokoll zielt auf die unerfüllten psychischen Gesundheitsbedürfnisse von Mitarbeitern im Gesundheitswesen ab. Die Behandlung wird im Laufe von sechs Therapiesitzungen in Kleingruppen durchgeführt, um arbeitsbedingten Stress sowie Traumata im Zuge der Covid-19-Pandemie zu verarbeiten.

Frontline KAP ist eines der ersten Therapieprotokolle, bei dem eine Therapie auf Psychedelikabasis zur Behandlung von Stress und Traumata bei dieser Personengruppe zum Einsatz kommt. In einer vor kurzem durchgeführten Medscape-Umfrage unter 7.500 Ärzten berichteten 64 % der Befragten über schwerwiegende Burnout-Symptome und 46 % über das zunehmende Gefühl der Isolierung und Einsamkeit.

Die belastende Lebenssituation von medizinische Einsatzkräften ist nicht nur am Arbeitsplatz spürbar, sondern wirkt sich auch auf Familien und Beziehungen aus, weiß Dr. Shannon. Das Wholeness Center hat in Zusammenarbeit mit Novamind ein innovatives Therapieprotokoll entwickelt, um die psychischen Probleme von medizinischen Einsatzkräften zu lindern. Wir wollen denjenigen, die während einer Pandemie unter der Last der Gesundheitsversorgung leiden, rasch klinische Lösungen zukommen lassen.

Die Behandlungen werden sowohl in Novaminds Cedar Psychiatry-Versorgungszentrum in Springville (Utah) als auch im Wholeness Center in Fort Collins (Colorado) stattfinden und die umfassenden Kompetenzen beider Organisationen auf dem Gebiet der psychedelischen Medizin bündeln. Das Wholeness Center nimmt derzeit an der klinischen Phase-III-Studie der Multidisciplinary Association for Psychedelic Studies (MAPS) zum Einsatz von MDMA bei der posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) teil, während Novaminds Cedar Psychiatry-Versorgungseinrichtungen an sieben Studien zur Untersuchung der Ketamin-Therapie bei verschiedensten psychischen Indikationen beteiligt ist.

Gemeinsam mit dem Wholeness Center bündeln wir unsere Kräfte, um eine neue Therapie anzubieten, die jenen Menschen zugute kommt, die der Bevölkerung während – und auch nach – dieser schwierigen Zeit tagtäglich zur Verfügung stehen und essentielle Versorgungsleistungen erbringen, meint Dr. Robison.

Cedar Psychiatry bietet seinen Kunden Zugang zu einer Reihe von Therapieprotokollen, zu denen unter anderem die emotionsfokussierte, ketamingestützte Psychotherapie (EF-KAP) und die ketamingestützte Gruppenpsychotherapie (G-KAP) zählen. Seit dem Jahr 2016 wurden in den Cedar Psychiatry-Versorgungszentren bereits mehr als 7.000 Ketamin-Behandlungen durchgeführt. Das Frontline KAP-Protokoll ist das aktuellste Therapieprotokoll, das unter Einbindung von Novamind entwickelt wurde und die innovativen klinischen Arbeiten von Vorreitern wie Dr. Shannon unterstützt.

Novamind ist ein Entwickler und Anbieter von evidenzbasierten Therapien, mit denen ungelöste Problemstellungen in der psychiatrischen Versorgung einer Lösung zugeführt werden, erläutert Yaron Conforti, CEO und ein Director von Novamind. Angesichts der sich in den letzten 16 Monaten mehrenden Probleme im Bereich der psychischen Gesundheit wird Novamind auch weiterhin innovativ tätig sein, um Lösungsalternativen zum derzeitigen Behandlungsstandard zu bieten.

Hier klicken, um mehr über das Frontline KAP-Protokoll zu erfahren.

Über Novamind

Novamind ist ein Marktführer auf dem Gebiet der psychischen Gesundheit, der über ein Netzwerk aus Kliniken, Retreats und klinischen Forschungsstandorten einen sicheren Zugang zu psychedelischen Arzneimitteln ermöglicht. Novamind ist über sein Netzwerk von Cedar Psychiatry-Kliniken Anbieter von ketamingestützten Psychotherapien und anderen neuartigen Behandlungsmethoden. Das Unternehmen ist außerdem Betreiber von Cedar Clinical Research, einer Auftragsforschungsorganisation, die sich auf klinische Studien und evidenzbasierte Forschung für die psychedelische Medizin spezialisiert hat. Sowohl Cedar Psychiatry als auch Cedar Clinical Research sind hundertprozentige Tochtergesellschaften von Novamind. Nähere Informationen darüber, wie Novamind das geistige Wohlbefinden verbessert und Menschen während ihres gesamten Heilungsprozesses begleitet, finden Sie unter novamind.ca.

Kontaktdaten
Novamind
Yaron Conforti, CEO & Director
Telefon: +1 (647) 953 9512

Bill Mitoulas, Investor Relations
E-Mail: bill@novamind.ca

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Alle nicht auf historischen Fakten basierenden Aussagen in dieser Meldung sind zukunftsgerichtete Aussagen und mit Risiken und Unsicherheiten behaftet. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Important factors that could cause actual results to differ materially from the Companys expectations including the risks detailed from time to time in the Companys public disclosure. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Informationen nicht verlässlich sind. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung sind durch diesen vorsorglichen Hinweis ausdrücklich eingeschränkt. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt, als diese Pressemitteilung erstellt wurde. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichtete Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, es sei denn, dies wird in den geltenden Gesetzen ausdrücklich gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Novamind Inc.
Yaron Conforti
10 Wanless Avenue, Suite 201
M4N 1V6 Toronto, ON
Kanada

email : contact@novamind.ca

Pressekontakt:

Novamind Inc.
Yaron Conforti
10 Wanless Avenue, Suite 201
M4N 1V6 Toronto, ON

email : contact@novamind.ca