Neuer Markenauftritt und strategische Geschäftsfelderweiterung bei CURE S.A.

Veröffentlicht von
Die CURE S.A. (www.cure-intelligence.com) gibt bekannt, dass ein vollst?ndiger Marken-Relaunch erfolgreich abgeschlossen wurde.

Die CURE S.A. (www.cure-intelligence.com) gibt bekannt, dass ein vollst?ndiger Marken-Relaunch erfolgreich abgeschlossen wurde. Das Unternehmen tritt k?nftig unter der Marke CURE Intelligence auf. Zudem hat das Unternehmen sein Leistungsspektrum um Services in den Bereichen Predictive Analytics, Machine Learning und Data Science erweitert.

Marco Feiten, Gesch?ftsf?hrer von CURE Intelligence, erkl?rt: “Wir haben das Jahr 2020 genutzt, um uns auf das n?chste Level zu heben: Das gesamte Corporate Design wurde neu entwickelt, die Marke CURE Intelligence angemeldet, unsere Website vollkommen neugestaltet und das Journal f?r Digitals D2M (www.cure-intelligence.com/d2m/) geschaffen, in welchem wir Fachbeitr?ge im Themengebiet Data-Driven Marketing anbieten. Wir blicken zuversichtlich in die Zukunft und werden im Jahr 2021 diverse Ma?nahmen durchf?hren, um weiter so dynamisch zu wachsen und unser Know-how weiterzuentwickeln.”

“Wie schon im Rahmen der Mitteilung zum MBO kommuniziert, haben wir unser Leistungsspektrum erweitert und Services im Bereich Predictive Analytics, Machine Learning und Data Science aufgesetzt. Die ersten gro?en Kundenprojekte in diesem Bereich wurden bereits sehr erfolgreich umgesetzt und die gro?e Nachfrage nach unserer Expertise hat uns gezeigt, dass wir die richtige strategische Entscheidung getroffen haben” erg?nzt Co-Gesch?ftsf?hrer Levi T?vora Veiga.

Der Scientific Advisor Prof. Dr. Martin Vogt kommentiert: “Das Mitwirken in den ersten Projekten hat viel Spa? gemacht und die Kunden sind begeistert. Es ist f?r mich eine klare Best?tigung f?r meine Entscheidung mich an CURE S.A. zu beteiligen. Durch die globale Corona-Epidemie ist der Druck zur Digitalisierung noch mehr gewachsen und Unternehmen suchen zunehmend nach kompetenten professionellen Partnern wie CURE Intelligence, um Potenziale aus internen und externen Daten zu heben und Entscheidungs- und Kommunikationsprozesse zu optimieren.”

CURE Intelligence arbeitet derzeit mit einigen Partnern an Neuentwicklungen im Bereich der Trend- und Marktanalyse sowie Meinungsforschung, welche im kommenden Jahr gelauncht werden.

Keywords:Relaunch, Markenauftritt, Gesch?ftsfelderweiterung, Predictive Analytics, Machine Learning, Data Science, Journal f?r Digitals

adresse

Powered by WPeMatico