Münchner Start-Up Einfach E-Auto stellt KI-basierten Assistenten für E-Mobilität vor

M?nchen, 09. Dezember 2020

Das M?nchner Mobility-Start-Up Einfach-E-Auto, Experte f?r ganzheitliche E-Mobilit?tsl?sungen, stellt heute im Rahmen der Einf?hrung seines neuen Websitedesigns zugleich einen vollautomatisierten, KI-basierten Assistenten vor, durch den perfekt auf den Kunden zugeschnittene E-Mobilit?tsl?sungen erstellt werden k?nnen. Damit setzt die 2019 gegr?ndete Online-Plattform ihre Strategie fort, dem Endkunden einen einfachen und unkomplizierten Einstieg in die E-Mobilit?t zu erm?glichen.

Der neue Assistent f?hrt den Kunden durch eine Reihe einfacher Fragen rund um die Themen Mobilit?tsbedarf, Ausstattungsw?nsche sowie der Wohnsituation. Anhand der Kundenangaben und mit Hilfe eines neutralen Matching-Algorithmus stellt der Assistent anschlie?end ein f?r den Kunden passendes Mobilit?tspaket zusammen. Wobei die Auswahl immer noch individuell beeinflusst werden kann, da der Assistent dem Kunden immer die drei besten Produktalternativen vorschl?gt. Das Mobilit?tspaket beinhaltet neben dem passenden E-Auto beispielsweise auch f?r den Kunden lokal verf?gbare Ladel?sungen oder Stromtarife.

“Die Anschaffung eines Elektroautos ist ein verh?ltnism??ig aufw?ndiger Prozess, da nicht nur die Wahl des Elektroautos wichtig ist, sondern auch Wallbox-Anbieter, Elektriker und Energieversorgungsunternehmen einzubeziehen sind. Dies erfordert nicht nur Geduld, sondern auch technisches Verst?ndnis und einen fundierten ?berblick ?ber den Markt”, erkl?rt Julian Feser, Co-Founder und Head of Business Development bei Einfach E-Auto. “Mit unserem neuen Assistenten k?nnen Endkunden endlich einfach und schnell das f?r sie passende Mobility-Paket zusammenstellen lassen und letztendlich ausw?hlen.”

Einfach E-Auto bietet den Verbrauchern eine Online-Plattform, die alle Aspekte der E-Mobilit?t, angefangen bei E-Autos, ?ber Ladel?sungen und Lade- und Stromtarife bis hin zu Installationsservice abdeckt. Dabei ist der Service auf die individuellen Bed?rfnisse des Verbrauchers ausgerichtet. Die Kunden erhalten kostenlos individuelle Empfehlungen f?r das f?r sie passende E-Mobilit?tspaket und werden an geeignete Anbieter weitergeleitet. Die Monetarisierung erfolgt in Form von Vertriebs- und Leadprovisionen von Plattformpartnern wie Autoh?ndlern, Versicherungen oder Stromanbietern. Dabei arbeitet das Start-up bereits mit fast 100 Autohaus-Standorten sowie mehreren Herstellern von Ladel?sungen zusammen und verf?gt schon jetzt ?ber ein breites Partnernetz, um alle Produkte & Services dem Kunden anzubieten.

F?r weitere Informationen zu den E-Mobility-Paketen oder dem Assistenten besuchen Sie www.EinfachEAuto.de

Keywords:Start-up, E-Mobilit?t, Emobility, Elektromobilit?t, Plattform, KI,

adresse

Powered by WPeMatico