High Tide schließt Übernahme von Jimmy’s Cannabis Shop BC ab

Bei dieser Pressemitteilung handelt es sich um eine designierte Pressemitteilung, die im Hinblick auf den Prospektnachtrag des Unternehmens vom 3. Dezember 2021 zu seinem Kurzprospekt vom 22. April 2021 erstellt wurde.

Calgary, AB, 29. Dezember 2022 – High Tide Inc. (High Tide oder das Unternehmen) (Nasdaq: HITI) (TSXV: HITI) (FWB: 2LYA), ein führendes, auf den Einzelhandel fokussiertes Cannabisunternehmen mit lokalen sowie weltweiten E-Commerce-Assets, gab heute bekannt, dass das Unternehmen gemäß seiner Pressemitteilung vom 29. September 2022 seine Übernahme (die Übernahme) von 100 % der Eigenkapitalbeteiligung in 1171882 B.C. Ltd., tätig als Jimmys Cannabis Shop BC (Jimmys), mit dem Ergebnis abgeschlossen hat, dass High Tide zwei Cannabiseinzelhandelsgeschäfte, die derzeit von Jimmys in British Columbia (Geschäfte) betrieben werden, für $5,3 Millionen (die Transaktion) übernommen hat. Die Geschäfte befinden sich in 1225 Cranbrook Street North, Cranbrook und 1543 Victoria Street, Prince George.

Das Geschäft in Cranbrook liegt in der Nähe des Basislagers der Kootenay Rockies und ist nur eine kurze Autofahrt von prämierten Golfplätzen und Naturlehrpfaden entfernt. Er ist außerdem in einem Geschäftskomplex untergebracht, zu dem auch ein renommiertes lokales Lebensmittelgeschäft und eine multinationale Hotelkette gehören. Das Geschäft in Prince George befindet sich in der größten Stadt im Norden der Provinz British Columbia, die quasi am Kreuzungspunkt von zwei wichtigen Verkehrsverbindungen, dem Highway 16 und dem Highway 97, liegt. Der Laden selbst ist in ein Einkaufszentrum integriert, in dem unter anderem eine nationale Apothekenkette und ein großer Bekleidungsdiscounter ansässig sind.

Durch den Abschluss der Transaktion steigt die Zahl der Filialen von High Tide im ganzen Land auf 149, darunter sechs in British Columbia. Das Unternehmen freut sich auch auf die bevorstehende organische Eröffnung seines Standorts in Kamloops, BC.

In den vier aufeinanderfolgenden Monaten bis zum 31. Mai 2022 erwirtschafteten die Geschäfte einen annualisierten Umsatz in Höhe von 5,4 Millionen Dollar bzw. einen annualisierten bereinigten Betriebsgewinn (EBITDA) Das bereinigte EBITDA ist kein IFRS-konformes Bewertungskriterium.
in Höhe von 1,0 Million Dollar. Der Kaufpreis entspricht dem 5,25-fachen des annualisierten bereinigten EBITDA für die vier aufeinanderfolgenden Monate bis zum 31. Mai 2022.

EINZELHEITEN DER TRANSAKTION

Der Erwerb wurde gemäß den Bedingungen eines Aktienkaufvertrags vom 28. September 2022 (Übernahmevereinbarung) abgeschlossen. High Tide erwarb 100 % der Anteile von Jimmys für 2.595.533 Stammaktien von High Tide (jeweils eine High Tide-Aktie) im Wert von $5,3 Mio. (die Aktienzahlung), basierend auf einem fiktiven Preis von C$2,0365 pro High Tide-Aktie. Der Kaufpreis unterliegt einer Rückstellung für die Anpassung des Umlaufkapitals nach Abschluss, um etwaige Zunahmen oder Abnahmen des Working Capitals, des Lagerbestands oder der zum Abschlussstichtag geschätzten Barmittel auszugleichen. Der Abschluss der Transaktion unterliegt noch der endgültigen Genehmigung der TSX Venture Exchange (TSXV). Gemäß der Übernahmevereinbarung unterliegen 70 % der ausgegebenen High-Tide-Aktien einer viermonatigen Sperrfrist.

ÜBER JIMMYS

Ziel von Jimmy’s ist es, sich zwischen einem Boutique-Shop und einem Nahversorger zu positionieren. Dazu wird ein Heritage-Thema gewählt, das einerseits die kommunale Umgebung, in der die Firma ihre Läden betreibt, und andererseits Jimmy’s kulturelle Beziehung zu Cannabis in den letzten 100 Jahren widerspiegelt. Wir von Jimmys garantieren jede Menge Spaß. Daneben verfügen wir aber auch über das nötige Wissen, die Hintergrunderfahrung und die fachkundige Ausbildung, um den Kunden ein verantwortungsbewusstes Kauferlebnis zu bieten.

ÜBER HIGH TIDE

High Tide ist ein führendes, auf den Einzelhandel ausgerichtetes Cannabisunternehmen, das sowohl über Ladengeschäfte als auch über globale E-Commerce-Aktivitäten verfügt. Das Unternehmen ist die größte nicht-franchisegebundene Cannabiseinzelhandelskette in Kanada, mit derzeit 149 Standorten verteilt über British Columbia, Alberta, Saskatchewan, Manitoba und Ontario. Das Unternehmen ist auch Nordamerikas erster Cannabis-Discount-Club-Einzelhändler unter der Marke Canna Cabana, die die größte Cannabis-Einzelhandelsmarke in Kanada ist und weitere Standorte im ganzen Land entwickelt. Weitere Standorte im ganzen Land befinden sich in Planung. Das Portfolio von High Tide umfasst auch die Fastendr-Technologie für Ladenkioske und intelligente Schließfächer. High Tide beliefert Verbraucher seit mehr als einem Jahrzehnt über seine etablierten E-Commerce-Plattformen, darunter Grasscity.com, Smokecartel.com, Dailyhighclub.com und Dankstop.com und in letzter Zeit im Bereich der aus Hanf gewonnenen CBD-Produkte über Nuleafnaturals.com, FABCBD.com, BlessedCBD.co.uk, BlessedCBD.de und Amazon United Kingdom, sowie über seinen Großhandelsvertrieb Valiant Distribution, zu dem auch der lizenzierte Unterhaltungsprodukthersteller Famous Brandz gehört. High Tide wurde in den Jahren 2021 und 2022 in der Rangliste der „Top Growing Companies“ Kanadas des Report on Business Magazine aufgeführt und gehört zu den 10 stärksten Titeln der TSX Venture 50 im Jahr 2022 im Bereich der diversifizierten Industrien. Die Strategie von High Tide als Muttergesellschaft besteht darin, seine ganzheitliche Wertschöpfungskette zu erweitern und zu stärken und gleichzeitig ein vollständiges Kundenerlebnis zu bieten sowie den Aktionärswert zu maximieren.

Für weitere Informationen über High Tide, Inc. besuchen Sie bitte www.hightideinc.com sowie die Unternehmensprofilseiten auf SEDAR unter www.sedar.com und auf EDGAR unter www.sec.gov.

Die TSXV und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSXV als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

VORSICHTSHINWEIS ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Diese Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen. Die Verwendung der Wörter „können“, „sollten“, „könnten“, „beabsichtigen“, „erwarten“, „glauben“, „werden“, „antizipieren“, „planen“, „projizieren“, „schätzen“ und ähnlicher Ausdrücke sowie Aussagen, die sich auf Angelegenheiten beziehen, die keine historischen Fakten sind, sollen zukunftsgerichtete Informationen kennzeichnen und basieren auf den aktuellen Überzeugungen, Schätzungen oder Annahmen des Unternehmens, die zwar von der Unternehmensleitung als vernünftig erachtet werden, jedoch von Natur aus erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen und wettbewerbsbezogenen Unsicherheiten und Unwägbarkeiten unterworfen sind.

Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, Aussagen über: der Abschluss der Akquisition zu dem hier angekündigten Kaufpreis und der Erhalt der endgültigen TSXV-Genehmigung für die Akquisition; die Geschäftsziele und Meilensteine des Unternehmens sowie der voraussichtliche Zeitplan und die Kosten in Verbindung mit der Ausführung oder Erreichung dieser Ziele und Meilensteine (einschließlich, ohne Einschränkung, der vorgeschlagenen Akquisitionen und Geschäftseröffnungen); die zukünftigen Wachstumsaussichten des Unternehmens und die Absicht, eine oder mehrere realisierbare Geschäftsmöglichkeiten zu verfolgen; die Entwicklung des Geschäfts und der zukünftigen Aktivitäten des Unternehmens nach dem Datum dieses Dokuments; Erwartungen in Bezug auf die Marktgröße und das erwartete Wachstum in den Gerichtsbarkeiten, in denen das Unternehmen von Zeit zu Zeit tätig ist oder zukünftige Geschäfte in Betracht ziehen; Erwartungen in Bezug auf wirtschaftliche, geschäftliche, regulatorische und/oder wettbewerbsbezogene Faktoren in Bezug auf das Unternehmen oder die Cannabisbranche im Allgemeinen; der Markt für die aktuellen und geplanten Produktangebote des Unternehmens sowie die Fähigkeit des Unternehmens, Marktanteile zu erobern; die strategischen Investitionen und Kapitalausgaben des Unternehmens und die damit verbundenen Vorteile; die Vertriebsmethoden, die das Unternehmen voraussichtlich für die Bereitstellung seiner Produktangebote nutzen wird; die Wettbewerbslandschaft, in der das Unternehmen tätig ist, und der Marktanteil oder die Reichweite des Unternehmens; die Leistung des Unternehmens sowie die Geschäftstätigkeit und die Aktivitäten des Unternehmens und die Fortsetzung des positiven Wachstumskurses des Unternehmens; der Abschluss der Entwicklung der Cannabis-Einzelhandelsgeschäfte; die Fähigkeit des Unternehmens, die entsprechenden Genehmigungen zu erhalten, aufrechtzuerhalten und zu erneuern oder zu verlängern, einschließlich des Zeitpunkts und der Auswirkungen des Erhalts dieser Genehmigungen; die Fähigkeit des Unternehmens, den Geschäftsbetrieb jedes erworbenen Unternehmens erfolgreich in das Geschäft des Unternehmens zu integrieren.

Diese Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von denen abweichen, die in diesen Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Eine Erörterung einiger der wesentlichen Risikofaktoren, die für High Tide gelten, findet sich im Abschnitt Non-Exhaustive List of Risk Factors in Anhang A des aktuellen jährlichen Informationsformulars des Unternehmens, wobei diese Faktoren von Zeit zu Zeit in den periodischen Einreichungen des Unternehmens aktualisiert werden können, die unter www.sedar.com und www.sec.gov verfügbar sind. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Die Leser werden ferner davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da es keine Gewähr dafür gibt, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, tatsächlich eintreten werden. Solche Informationen können sich, auch wenn sie zum Zeitpunkt ihrer Erstellung von der Unternehmensleitung als angemessen erachtet wurden, als falsch erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den erwarteten abweichen.

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden ausdrücklich durch diesen vorsorglichen Hinweis eingeschränkt und spiegeln die Erwartungen des Unternehmens zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung wider und können sich danach noch ändern. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, Schätzungen oder Meinungen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, oder um wesentliche Unterschiede zwischen späteren tatsächlichen Ereignissen und solchen zukunftsgerichteten Informationen zu erklären, es sei denn, dies ist durch geltendes Recht vorgeschrieben.

WARNHINWEIS ZU ZUKUNFTSGERICHTETEN FINANZINFORMATIONEN

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Finanzinformationen („FOFI“) im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze über den annualisierten Umsatz und das annualisierte bereinigte EBITDA enthalten, die alle denselben Annahmen, Risikofaktoren, Einschränkungen und Qualifikationen unterliegen, wie sie im obigen Vorsichtshinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen“ dargelegt sind. Der FOFI wird nicht in Form einer historischen Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung oder Kapitalflussrechnung dargestellt. Der FOFI erhebt nicht den Anspruch, die Finanzlage des Unternehmens in Übereinstimmung mit den vom International Accounting Standards Board herausgegebenen IFRS darzustellen, und es kann nicht zugesichert werden, dass die bei der Erstellung des FOFI getroffenen Annahmen sich als richtig erweisen werden. Die tatsächlichen Betriebsergebnisse des Unternehmens und die sich daraus ergebenden Finanzergebnisse werden wahrscheinlich von den Beträgen abweichen, die in der vorgelegten Analyse aufgeführt sind, und solche Abweichungen können wesentlich sein (auch aufgrund des Eintretens unvorhergesehener Ereignisse, die nach der Erstellung des FOFI eintreten). Das Unternehmen und die Geschäftsleitung sind der Ansicht, dass der FOFI auf einer angemessenen Grundlage erstellt wurde und die besten Schätzungen und Beurteilungen der Geschäftsleitung zum jeweiligen Zeitpunkt widerspiegelt. Da diese Informationen jedoch in hohem Maße subjektiv sind und zahlreichen Risiken unterliegen, wird der Leser darauf hingewiesen, dass er sich nicht auf die FOFI verlassen sollte, da sie zwangsläufig auf zukünftige Ergebnisse schließen lassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese FOFI zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

ANSPRECHPARTNER:

Medienkontakt:
Omar Khan
Senior Vice President, Corporate & Public Affairs
High Tide Inc.
omar@hightideinc.com

Anlegerkontakt:
Vahan Ajamian
Capital Markets Advisor
High Tide Inc.
vahan@hightideinc.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

High Tide Inc.
Vahan Ajamian
#111-113, 11127 15th Street NE
T3K 2M4 Calgary, AB
Kanada

email : ir@hightideinc.com

Pressekontakt:

High Tide Inc.
Vahan Ajamian
#111-113, 11127 15th Street NE
T3K 2M4 Calgary, AB

email : ir@hightideinc.com