Dudenhöffer über neue Strategie: "Dann hat VW ein Problem"

Veröffentlicht von




Mit neuer Strategie will VW schon ab 2022 viel weiteres Geld einnehmen – und die Kunden sollen es bezahlen. Wird das funktionieren? Experte Dudenhöffer deckt einen entscheidenden Schwachpunkt auf. Die Technik steckt im Auto und wurde beim Kauf bereits bezahlt. Aber um sie zu nutzen, wird eine Gebühr



Source link