Calibre lanciert Film über Nachhaltigkeitsinitiativen in Nicaragua und bleibt den Grundsätzen des World Gold Council für verantwortungsvollen Goldabbau verpflichtet

Vancouver, B.C. – 13. Dezember 2022: Calibre Mining Corp. (TSX: CXB; OTCQX: CXBMF) („Calibre“ oder das „Unternehmen“ – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/calibre-mining-corp/) freut sich, die Veröffentlichung eines Films über den Ansatz des Unternehmens zu den wichtigsten Prinzipien der Nachhaltigkeit bekannt zu geben. Der Dokumentarfilm befasst sich mit einigen der wichtigsten Herausforderungen, mit denen unsere Gesellschaft und unser Planet konfrontiert sind, darunter die Gesundheit der Gemeinschaft, die biologische Vielfalt und die Wiederherstellung der Süßwasserquellen in unseren Wäldern. Der Film zeigt, wie Calibre in Zusammenarbeit mit dem Centre for an Understanding with Nature („CEN“), einer Umweltorganisation mit über 30 Jahren Erfahrung in ländlichen und indigenen Gemeinden in Nicaragua und Lateinamerika, an der Bewältigung dieser Herausforderungen arbeitet.

Wir freuen uns auch, die Fertigstellung der Fortschrittserklärung für das zweite Jahr zur Einhaltung der Grundsätze für den verantwortungsvollen Goldabbau des World Gold Council („WGC“) bekannt zu geben. Calibre ist dem WGC im August 2020 beigetreten und hat sich damit verpflichtet, sich an dessen Prinzipien zu orientieren (siehe unseren Nachhaltigkeitsbericht vom Juni 2021).

Die RGMP-Selbstbewertung von Calibre wurde im August 2022 abgeschlossen und umfasste eine Neubewertung der Konformität unserer Anlagen in Nicaragua im Jahr 2 sowie eine Bewertung der Konformität unserer Mine Pan im Jahr 1 (siehe Fortschrittsbericht hier). Darüber hinaus wurde in einem Bericht unabhängiger Dritter (hier zu finden) festgestellt, dass Calibre in diesem Zeitraum die Jahr-2-Anforderungen des WGC gemäß dem RGMP-Zuverlässigkeitsrahmen erfüllt hat.

Darren Hall, Präsident und Chief Executive Officer von Calibre, erklärte: „Als ein Unternehmen, das auf natürlichen Ressourcen basiert, sind wir uns bei Calibre unserer sozialen und ökologischen Verantwortung bewusst. Aus diesem Grund treiben wir Initiativen zum Schutz unserer Umwelt und zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit unserer Gemeinden voran. Wie in dem Kurzfilm zu sehen ist, sind wir der Meinung, dass unsere Partnerschaft mit dem CEN ein Beispiel dafür ist, dass soziale und ökologische Verantwortung zu unseren Grundwerten gehört.

„Calibre hat sich verpflichtet, sicherzustellen, dass unser Beitrag zur Nachhaltigkeit in einem kontinuierlichen Bemühen, die Goldminenindustrie zu einer nachhaltigen Praxis zu machen, sinnvoll bleibt. Im März 2022 haben wir eine Fünf-Jahres-Nachhaltigkeitsstrategie (2022-2026) eingeführt (siehe Pressemitteilung vom 15. März 2022), die eine Verbindung zwischen den internen verantwortungsvollen Geschäftspraktiken von Calibre und unseren Partnern, ihren Beiträgen zur Nachhaltigkeit unserer Gastgemeinden und den globalen Bemühungen zur Sicherung der Zukunft unseres Planeten herstellt. Auf unserem Weg zu mehr Nachhaltigkeit sind wir weiterhin bestrebt, die RGMPs innerhalb des Dreijahreszeitraums des WGC vollständig zu erfüllen. „

Petri Salopera, Vizepräsident für Nachhaltigkeit bei Calibre, erklärte: „Bei Calibre steht die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt unserer Geschäftstätigkeit und ist von grundlegender Bedeutung für unseren langfristigen Erfolg. Wir sind stolz auf die heute verkündeten Errungenschaften und auf unsere Partnerschaft mit dem CEN, und wir sind dankbar für die Möglichkeit, diese Errungenschaften durch diesen Dokumentarfilm zu teilen.“

Der Film ist auf reuters.com zu sehen und kann hier und auf der Website des Unternehmens unter calibremining.com abgerufen werden.

IM NAMEN DES VORSTANDES
„Darren Hall“
Darren Hall, Präsident und Vorstandsvorsitzender

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Ryan King
Senior Vice President, Unternehmensentwicklung & Investor Relations
T: 604.628.1010
E: calibre@calibremining.com
W: www.calibremining.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger & Marc Ollinger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Über Calibre Mining Corp.

Calibre ist ein an der kanadischen Börse notierter, auf Nord- und Südamerika fokussierter, wachsender mittelgroßer Goldproduzent mit einer starken Pipeline an Erschließungs- und Explorationsmöglichkeiten in Nevada und Washington in den USA sowie in Nicaragua. Calibre konzentriert sich auf die Schaffung nachhaltiger Werte für die Aktionäre, die lokalen Gemeinden und alle Stakeholder durch einen verantwortungsvollen Betrieb und einen disziplinierten Ansatz für Wachstum. Mit einer starken Bilanz, einem bewährten Managementteam, einem starken operativen Cashflow, wertsteigernden Erschließungsprojekten und Explorationsmöglichkeiten auf Distriktebene wird Calibre einen erheblichen Wert freisetzen.

Vorsichtshinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte „zukunftsgerichtete Informationen“ und „zukunftsgerichtete Aussagen“ (zusammenfassend „zukunftsgerichtete Aussagen“) im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich auf Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, die wir in der Zukunft erwarten, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt und die durch Wörter wie „erwarten“, „planen“, „antizipieren“, „projizieren“, „anvisieren“, „potenziell“, „zeitlich planen“, „prognostizieren“, „budgetieren“, „schätzen“, „beabsichtigen“ oder „glauben“ und ähnliche Ausdrücke oder deren negative Konnotationen gekennzeichnet sind, oder dass Ereignisse oder Bedingungen „eintreten werden“, „würden“, „könnten“, „sollten“ oder „könnten“. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten notwendigerweise Annahmen, Risiken und Ungewissheiten, von denen einige außerhalb der Kontrolle von Calibre liegen. Eine Auflistung der für das Unternehmen geltenden Risikofaktoren finden Sie im Jahresbericht von Calibre für das am 31. Dezember 2021 endende Geschäftsjahr, der unter www.sedar.com verfügbar ist. Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit der Faktoren, die die zukunftsgerichteten Aussagen von Calibre beeinflussen können.

Die zukunftsgerichteten Aussagen von Calibre basieren auf den geltenden Annahmen und Faktoren, die die Geschäftsleitung zum Zeitpunkt dieses Dokuments für angemessen hält, und zwar auf der Grundlage der Informationen, die der Geschäftsleitung zu diesem Zeitpunkt vorliegen. Calibre übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Überzeugungen, Erwartungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen als richtig erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften können erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten abweichen. Dementsprechend sollte kein übermäßiges Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen gesetzt werden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Calibre Mining Corp.
Edward Farrauto
413 – 595 Burrard Street
V7X 1J1 Vancouver, BC
Kanada

email : calibre@calibremining.com

Pressekontakt:

Calibre Mining Corp.
Edward Farrauto
413 – 595 Burrard Street
V7X 1J1 Vancouver, BC

email : calibre@calibremining.com