Meghans “Baby Sussex”: Erste Bilder!



Darauf haben Royal-Fans gewartet: Zwei Tage nach der Geburt stellen Herzogin Meghan und Prinz Harry ihren Sohn endlich der Öffentlichkeit vor.

Foto-Serie mit 10 Bildern

Jetzt ist es also so weit: Meghan und Harry zeigen sich erstmals mit ihrem Baby – zwei Tage, nachdem Prinz Harry voller Stolz am Montagnachmittag verkündete, dass seine Ehefrau Herzogin Meghan einen gesunden Sohn zur Welt gebracht habe und Mutter und Kind wohlauf seien. Er sagte der Presse noch am Montag, dass man erst einmal die Zeit zu dritt genießen wolle und in den nächsten Tagen gemeinsam auftreten werde. 

“Ich habe die zwei besten Männer der Welt”

Prinz Harry, Herzogin Meghan und ihr Söhnchen zeigten sich auf Schloss Windsor, unweit ihres Wohnortes, vor ausgewählten Presseleuten. Die frisch gebackene Mutter kam dabei aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. “Es ist magisch, es ist einfach wunderbar. Ich habe die zwei besten Männer der Welt, deshalb bin ich einfach überglücklich”, sagte sie.

Das hat man auch gesehen, denn Harry und Meghan kamen aus dem Grinsen gar nicht mehr heraus. Die 37-Jährige sagte in der St. George’s Hall auf Schloss Windsor auch: “Er hat so ein süßes Temperament und er ist wirklich ruhig.” Wem er ähnlicher sehe, könne man jetzt noch nicht sagen, er verändere sich jeden Tag. Aber Prinz Harry scherzte: “Er hat schon ein bisschen Gesichtsbehaarung. Wundervoll!” Die Bilder des Trios können Sie hier in aller Ruhe anschauen.

Erinnerung an Fotoshooting der Verlobung

Meghan trug für den ersten Auftritt mit Baby Sussex ein weißes Kleid im Trenchcoat-Style. Das Dress erinnerte stark an ihren Look vom Photocall zur Bekanntgabe ihrer Verlobung mit Prinz Harry im November 2017. Der stolze Papa trug einen hellgrauen Anzug und das Baby, dessen Name noch nicht bekannt ist, war in ein weißes Deckchen gehüllt.

Das Paar erzählte überglücklich, dass Meghans Mutter, Doria Ragland, im Moment noch bei ihnen sei. “Wir haben gerade zufällig Prinz Philip getroffen. Es war so ein besonderer Moment und es wird auch schön sein, das Baby dem Rest der Familie vorzustellen”, erzählt die ehemalige Schauspielerin auch. Heute soll außerdem die Queen den kleinen Jungen kennenlernen. 

Meghans bis heute letzter öffentlicher Auftritt fand übrigens am 19. März statt. Nach dem kurzen Gang vor die Medien wird sie sich nun aber wieder zurückziehen und die Zeit mit Mann und Kind in vollen Zügen genießen. All zu lang soll ihre Babypause aber nicht gehen, wie schon vor der Geburt des Jungen spekuliert wurde.



Source link Entertainment