Trotz Freisprecheinrichtung: Handygebrauch am Autosteuer auf Minimum beschränken / TÜV Rheinland: Telefonate lenken Fahrer ab / Auch Bordcomputer möglichst wenig während der Fahrt bedienen

xx

TÜV Rheinland AG [Newsroom]

Köln (ots) – Smartphones, Navigationsgeräte und Bordcomputer sind inzwischen in Autos eine Selbstverständlichkeit. Kehrseite der Medaille: Ablenkung am Steuer gilt inzwischen als häufigste Unfallursache. Zwar gibt es hierzu keine offizielle … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: TÜV Rheinland AG, übermittelt durch news aktuell